Start






Mehr Infos:

Wuppertal, 10.10.09

Ein Sprichwort im Wuppertaler Umland sagt ja: "Wuppertal, wo der Wahnsinn schon auf dem Nummernschild steht."

Wie viel Wahrheit daran ist, durften wir in Wuppertal live erfahren...

Und dann hat's auch noch geregnet.

 Wir ließen uns von dem bisschen Wasser jedoch nicht die Laune verderben. Wär ja noch schöner...

 Allerdings nützte das nicht sehr viel, denn die meiste Zeit war nix los...

Weder links...                       ...noch rechts...

 

 ...und vorne auch nicht.

 Wenn allerdings doch mal jemand da war, dann war derjenige irgendwie...na ja...

Außerdem war plötzlich ein Windstoß da. Unser Pavillon hob ab und nahm daraufhin den Ausdruck "Zelte abbrechen" zu wörtlich.

 

 Unter Einsatz ihres Lebens linken Armes versuchte Steffi zu retten, was zu retten ist.

 Letztendlich blieben uns nur die kampflose Kapitualtion und die Einleitung lebensrettender Maßnahmen (Jumbo-Kakao) in einem gegenüberliegenden Café...

 

11.10.09 18:49
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Inga (12.10.09 21:36)
Ihr seid toll!
*lob*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Gratis bloggen bei
myblog.de